Der Lichtschacht wird zum Designobjekt

Die neue »ACO Vario Design«-Lichtschachtabdeckung ermöglicht es Planern, den Kellerschacht in ihre kreativen Ideen für Terrassen- und Gartengestaltung einzubeziehen.

Neue füllende Grundierung und Kampagnenstart mit neuer Verpackung und neuem Markenauftritt

Füllen und Grundieren in nur einem Arbeitsgang ermöglicht Ardex mit seiner neuesten Entwicklung.

Innovative Dachsteine und Dachsysteme

Dachsteine sind seit über 170 Jahren bei uns verbreitet. Doch streng genommen sind sie keine Steine, sondern ein moderner Werkstoff.

baustoffPARTNER

Themen

Messe München | 22. Januar 2013 | Messen, Seminare und Termine

BAU 2013: Volle Hallen und begeisterte Aussteller

BAU 2013: Peter Ramsauer, Shigeru Kikukawa

Die BAU ist noch internationaler, hochkarätiger und professioneller geworden. Auf diesen Nenner lassen sich nach Aussage der Veranstalter sechs erfolgreiche Messetage bringen, die der Branchenplattform Nr. 1 erneut volle Hallen mit begeisterten Ausstellern und Besuchern gebracht haben. Trotz teilweise widriger Witterungsverhältnisse mit schneebedeckten Straßen und hunderten Flugausfällen kamen wieder über 235000 Fachbesucher nach München, damit wurde erneut der Rekordwert von 2011 erreicht. mehr

KANN | 9. Januar 2013 | Außenbereich, Bodenbeläge im Außenbereich

Die nächste Generation des Verschiebeschutzes

Planolith verbindet funktionelles Design mit einer hohen Benutzerfreundlichkeit. ©KANN

Stabile Flächenbefestigung und anspruchsvolle Gestaltung müssen sich nicht ausschließen. Ein innovatives Beispiel für zeitgemäße Flächenbefestigung sind die mit dem »KANNtec«-Verschiebeschutz ausgestatteten Pflastersteine von KANN. mehr

BG BAU | 9. Januar 2013 | Außenbereich, Mauerwerk & Beton

Staubminimierung in der Bauwirtschaft

Dr. Reinhold Rühl, Leiter des Zentralreferates Gefahrstoffe bei der Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft, beantwortete die Fragen der Redaktion zum Thema Staubminimierung in der Bauwirtschaft«. ©BG BAU

Das Thema Staubvermeidung und -minimierung wird in der Bauwirtschaft zurzeit intensiv diskutiert. Bei vielen Tätigkeiten am Bau wird der Arbeitsplatzgrenzwert von 10 mg/m³ atembaren Staubes überschritten. Und auch der Arbeitsplatzgrenzwert für Feinstaub wird häufig nicht eingehalten. Zu diesem Thema baten wir Dr. Reinhold Rühl, den Leiter des Zentralreferates Gefahrstoffe bei der Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft, einige Fragen zu beantworten. mehr

WIENERBERGER | 9. Januar 2013 | Außenbereich, Mauerwerk & Beton

Baustofflösungen für den langfristigen Erfolg

Wienerberger-Geschäftsführer Dominic Späth: »Unsere Kompetenzen befähigen uns als Gruppe und als nationale Gesellschaften, neue Weichenstellungen zu verfolgen.« ©Wienerberger

Anlässlich der bevor stehenden BAU äußerte sich Wienerberger-Geschäftsführer Dominic Späth zum veränderten Marketingkonzept, mit dem das Unternehmen jetzt an den Start gehen wird. mehr

REMMERS | 8. Januar 2013 | Außenbereich, Mauerwerk & Beton

Injektionscreme gegen aufsteigende Mauerfeuchtigkeit

Das Einbringen von »Kiesol C« zur Herstellung einer nachträglichen Horizontalsperre erfolgt drucklos per Handpresse über Bohrlöcher, für diese ist ein Durchmesser von nur 12 mm ausreichend. ©Remmers

»Kiesol ist ein Klassiker der Bauwerksabdichtung und seit 50 Jahren unübertroffen«, so Remmers Baustofftechnik. Dieser Spitzenrang werde nun ausgebaut mit dem neuen »Kiesol C«. Der Namenszusatz »C« wie Creme gebe einen Hinweis auf die Innovation: Denn das Produkt ist eine wässrige, lösemittelfreie Injektionscreme mit einem Wirkstoffgehalt von 80 %. mehr