Neue füllende Grundierung und Kampagnenstart mit neuer Verpackung und neuem Markenauftritt

Füllen und Grundieren in nur einem Arbeitsgang ermöglicht Ardex mit seiner neuesten Entwicklung.

Innovative Lichtschächte gegen Eindringen von Grundwasser

Hieber, der Spezialist für Betonfertigteile, bietet dem Markt innovative Betonfertigteilprodukte mit seinen Lichtschächten »Uniproof Thermo« und »GFB-Lichtschacht Optimus«.

Das »Original« minimalistisch und futuristisch präsentiert

Mit einer Vielzahl an Neuheiten und Innovationen sowie einem ganz neuen und außergewöhnlichen Messestandkonzept hat sich RENOLIT, dessen Hochleistungsfolien seit Beginn der 1980-er Jahre Kunststoffprofile für Fenster, Türen und Tore schützen, auf der Fensterbau Frontale in Nürnberg präsentiert.

baustoffPARTNER

Themen

BVT | 21. Juli 2012 | Industrie- und Gewerbebau

Torhersteller erwarten moderates Wachstum

BVT-Vorstand und Geschäftsführung – hier auf der jüngsten Sitzung des Verbandes in Düsseldorf – informierten über die aktuellen Branchenzahlen.

Mit einem Umsatzsprung von rund 10 % auf 1,83 Mrd. € konnte die deutsche Torbranche ihr Spitzenergebnis aus dem Jahre 2008 bereits zum Jahreswechsel 2011/12 erreichen – rund ein Jahr früher, als es selbst Optimisten während der Finanz- und Wirtschaftskrise für möglich gehalten hatten. mehr

Jasto Baustoffwerke | 21. Juli 2012 | Mauerwerk & Beton

Konsequente Kundenorientierung und die »richtigen« Produkte

Mit dem Z-Stein stellte JASTO ein neuartiges Steinkonzept für hochwärmedämmendes Außenwand-Mauerwerk vor. © Jasto

Hast Du Steine?« – diese Frage hörte Jakob Stockschl-äder in den Nachkriegsjahren häufig. In den Zeiten der Mangelwirtschaft wurde dem Jungunternehmer aus Ochtendung das Baumaterial geradezu aus den Händen gerissen. Doch die Zeiten haben sich geändert. mehr

Botament | 21. Juli 2012 | Bodenbeläge im Außenbereich

Keramik und Naturstein im Außenbereich sicher verlegen

Der Fugenmörtel »BTF 200« verfügt über eine speziell abgestimmte Sieblinie aus gefärbten Spezialzuschlägen.

Aufgrund von zahlreichen Schäden ist die Verbundverlegung von Fliesen und Platten im Außenbereich in den letzten Jahren weiter rückläufig. Durch die extremen Witterungsbedingungen in Mitteleuropa werden Baustoffe auf Balkonen und Terrassen hohen Belastungen ausgesetzt. Starke Niederschläge, mehrere Frost-Tauwechsel pro Jahr und starke Sonneneinstrahlung im Sommer setzen Verlegemörtel und Fuge unbarmherzig zu. mehr

ZinCo | 21. Juli 2012 | Dach

Die Rolle der Dachbegrünung auf dem »etrium«

Vegetation nach drei Jahren der Entwicklung im September 2011. © Grün + DacH/ZinCo

Das innovative Passivhaus-Bürogebäude in Köln mit dem Namen »etrium« ist das erste dieser Größenordnung in Nordrhein-Westfalen. Im Jahre 2008 erbaut, haben heute mehrere Firmen ihren Sitz in diesem vorbildlichen Bürokomplex. 2009 wurde das »etrium« von der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen mit dem Gütesiegel in der Kategorie »gold« ausgezeichnet. Eine Puzzleteil im klimafreundlichen Gesamtkonzept macht die ca. 960 m² große extensive Dachbegrünung aus – und erzielt Synergieeffekte durch ihre Kombination mit einer Photovoltaikanlage. mehr

Creaton | 21. Juli 2012 | Dach

Phönix aus der Asche

»Scheinarchitektur«: Die Dreiecksgauben haben keine Funktion, sie dienen nicht einmal der Hinterlüftung.

Der Vogel Phönix, so erzählt die Sage, verbrennt und entsteigt der Asche stets verjüngt und in alter Schönheit. So ähnlich ist es auch der St. Leonhardskirche in St. Gallen ergangen. 1887 erbaut, 1931 innen renoviert, 2004 verkauft, 2007 abgebrannt, 2010 in »alter« Schönheit wieder zu neuem Leben erwacht. Und dank glasierter Biberschwanzziegel aus dem Hause Creaton auch so farbenprächtig wie am ersten Tag. mehr