Herbert Geier, Leiter Marketing, Collomix GmbH

Ich lese den baustoffPARTNER, …

»…weil mich das breite Themenspektrum und die aktuellen Informationen rund um den Bau überzeugen. Neben der Maschinentechnik finde ich interessante Anwendungsberichte und Neues aus der Welt der Baustoffe. So ist man immer umfassend informiert.«


Julius Illbruck, Head of Strategy (links), Wolf-Rüdiger Daniel, Geschäftsführer (Mitte), Felix Illbruck, Gebietsverkaufsleiter (rechts) pinta abdichtung GmbH

Wir lesen den baustoffPARTNER, …

»…weil wir dort stets verlässliche Neuigkeiten aus der Branche erhalten. Wir, die Familie Illbruck und ihre langjährigen Wegbegleiter, stehen hinter der pinta abdichtung GmbH und deren Abdichtungsprodukten mit Qualität und Erfahrung. Es ist uns wichtig, immer auf dem Laufenden zu sein. Der baustoffPARTNER unterstützt uns dabei.«


Fritz Stockinger, Geschäftsführer Carlisle CM Europe

Ich lese den baustoffPARTNER, …

»… weil wir als Europas führender EPDM-Spezialist für Abdichtungen rund um die Gebäudehülle auch gern einmal über unseren Tellerrand hinausschauen. Neben dem Kernthema Dach interessiere ich mich auch für andere Bereiche, die unsere Abdichtungssysteme perfekt ergänzen. Dazu finde ich alles Wissenswerte im baustoffPARTNER.«


Albrecht Späth, Einbaumeister, Schöck Bauteile GmbH

Ich lese den baustoffPARTNER, …

»…um mich über die neuesten Trends und Entwicklungen in der Baustoffbranche zu informieren. Als Einbaumeister bei Schöck sind
für mich – neben der Berichterstattung zu Messen oder Wirtschaftsthemen – vor allem die vielfältigen Verarbeiterthemen sehr interessant.«


Lars Hagemeier, Geschäftsführer GfA-Dichtungen

Ich lese den baustoffPARTNER, …

»… weil wir – als Maßschneiderei für Dichtungen – davon leben, für jeden speziellen Bedarf die passende Dichtung zu entwickeln und zu fertigen. Unser Außendienstteam und ich müssen wissen, was am Markt gefragt ist. Der baustoffPARTNER ist am Puls der Zeit und damit eine wichtige Quelle für uns. Die Artikel helfen uns, Trends und Bedarfe zu analysieren, eigene Innovationen voranzutreiben und maßgeschneiderte Lösungen für den Markt zu liefern.«


Rüdiger Weil, Marketing Manager, Head of European Sales Marketing, Bona

Ich lese den baustoffPARTNER, …

»… weil er mir immer einen guten Überblick gibt: Von der Bauchemie über Maschinen bis hin zum Bodenbelag bietet der baustoffPARTNER die gesamte Marktübersicht und gut aufbereitete Informationen.«

baustoffPARTNER

Kundenstimmen

Peter Weixler
PeWe Haustechnik

Peter Weixler PeWe Haustechnik

Ich lese den Baustoff-Partner

»… weil ich so immer auf dem neuesten Stand bei den Entwicklungen sowohl im Bereich Trockenbau als auch in der Haustechnik bin.«

Dr. Hans Georg Leuck, Geschäftsführer
BMO, BMO KS Vertrieb, KS-Werke Westfalen-Lippe

Dr. Hans Georg Leuck

ICH LESE DEN BAUSTOFF-PARTNER ...

»… weil ich mit den Informationen über die unterschiedlichen Wandbaustoffe immer auf dem neuesten Stand des Angebotes auf dem Markt bin.«

Dipl.-Ing. (FH) Wolfgang Bux, Geschäftsführer
Bayerischen BauAkademie, Feuchtwangen

Bayerischen BauAkademie, Feuchtwangen

ICH LESE DEN BAUSTOFF-PARTNER ...

»… weil ich mich dort über aktuelle Entwicklungen und neue Produkte im Bausektor informieren und somit unser Kursangebot auf dem neuesten Stand halten kann.«

Uwe van Beeck, Architektenberatung/Vertrieb
Vandersanden B.V.

Vandersanden B.V.

ICH LESE DEN BAUSTOFF-PARTNER ...

»… weil ich mich als engagierter Mitarbeiter eines bedeutenden Unternehmens der europäischen Ziegelbranche über die Entwicklungen der deutschen Baubranche in den Bereichen Industrie, Handel und Handwerk auf dem Laufenden halten möchte.«

Andre Engler, Diplom Betriebswirt (BA) | Marketingleiter
Götz+Moriz GmbH

Götz+Moriz GmbH | Freiburg

ICH LESE DEN BAUSTOFF-PARTNER ...

»… weil ich dort aktuelle und Zukunftsthemen finde, die ich in unseren Marketingmaßnahmen berücksichtigen kann.«

Reinhard Dein, Maurermeister und Ausbilder
CJD Jugenddorf Wolfstein

CJD Jugenddorf Wolfstein

ICH LESE DEN BAUSTOFF-PARTNER ...

»… weil wir in unserer Ausbildungswerkstatt neben der Ausbildung zum Maurer auch Arbeitsbereiche wie Innenausbau, Fliesen- und Sanierungsarbeiten betreiben. Daher informieren wir uns über die verschiedensten Neuerungen und Verbesserungen bei den Bauprodukten. Erfahrungen über Bauschäden und deren Vermeidung sind sehr hilfreich bei unseren Sanierungsarbeiten. Außerdem werten wir die Infos über Maschinen und Werkzeuge vor der Anschaffung neuer Geräte aus. Unsere Azubis nutzen die Beschreibungen der Arbeitsabläufe für das Verfassen ihrer Berichte.«

Lazaros Konstantinidis, Diplom-Kaufmann, Geschäftsführer
Karl Grumbach GmbH & Co. KG

Karl Grumbach GmbH & Co. KG

ICH LESE DEN BAUSTOFF-PARTNER

»… weil ich dort übersichtlich präsentierte Informationen über den gesamten Baumarkt finde und mir somit einen guten Überblick über Produkte, Entwicklungen und Innovationen verschaffen kann.«