baustoffPARTNER

Archiv - HYMER LEICHTMETALLBAU

HYMER LEICHTMETALLBAU | 20. Juni 2018 | Aktuelles, Arbeitsschutz / Arbeitssicherheit, Neueste Meldungen

Videoanleitung: So klappt’s mit der Seilzugleiter

Als Service für die Anwender hat der Hersteller daher eine rund 2-minütige Videoanleitung erstellt. Anhand der Hymer-»Seilzugleiter 4051 mit Traverse« sowie der »Seilzugleiter 6051« mit kompakten Klappauslegern wird der korrekte Auf- und Abbau des jeweiligen Leitertyps veranschaulicht. mehr

Hymer-Leichtmetallbau | 24. März 2018 | Werkzeuge Außenbereich

Expertentreff: Profis nehmen Fahrgerüste unter die Lupe

Hier gewannen gleich beide Seiten: Beim 2. Expertentreff von Hymer-Leichtmetallbau testeten Profihandwerker Anfang Februar verschiedene Fahrgerüste des süddeutschen Steigtechnikherstellers. Das Ziel der Veranstaltung: Durch direkte Rückmeldungen der Anwender bestmöglich praxisnahe und bedarfsorientierte Produkte zu entwickeln. Im Gegenzug vermittelte der Hersteller Insiderwissen und wertvolle Tipps für den sicheren Umgang mit der Steigtechnik. mehr

Hymer-Leichtmetallbau | 25. November 2017 | Werkzeuge Außenbereich

Leitern mit Klapp-Ausleger statt Traverse

Das Ziel ist maximale Sicherheit für die Anwender: Mit Inkrafttreten der Reform der europäischen Norm EN 131 für tragbare Leitern zum 1. Januar 2018 werden die Konstruktionsvorgaben für Hersteller nochmals verschärft. Anlegeleitern wie Schiebe- oder Seilzugleitern müssen ab einer Länge von 3 m künftig grundsätzlich eine Standverbreiterung vorweisen. Mit einer innovativen Lösung für ausgewählte Leitern sorgt Steigtechnikspezialist Hymer-Leichtmetallbau dafür, dass die Anwender hierbei nichts an Komfort einbüßen. mehr

Hymer-Leichtmetallbau | 15. Juli 2017 | Außenbereich, Werkzeuge Außenbereich

Welches Fahrgerüst darf’s denn sein? Was vor dem Kauf einer fahrbaren Arbeitsbühne bedacht werden sollte

Bei länger währenden Arbeiten in der Höhe sorgen Gerüste für einen ­ergonomischen und vor allem sicheren Stand. Je nach auszuführender Tätigkeit und jeweiliger Arbeitsumgebung muss das jedoch nicht unbedingt ein aufwendig zu montierendes Fassaden­gerüst sein. Moderne Fahrgerüste bieten die gleiche Sicherheit, sind flexibler einzusetzen und deutlich zeitsparender aufzubauen. Das Angebot ist groß: Vor dem Kauf eines passenden ­Systems gilt es einige Aspekte zu überdenken. mehr

 HYMER-LEICHTMETALLBAU | 18. März 2017 | Messen, Seminare und Termine

Steigtechnikprüfung nach DGUV-Richtlinien

Mehr Praxisbezug durch Gruppenarbeit am Objekt gibt es künftig beim eintägigen »Seminar zur wiederkehrenden Prüfung von Leitern, Tritten und Fahrgerüsten«, das Steigtechnikherstellers Hymer-Leichtmetallbau am Firmensitz in Wangen abietet. © Hymer-Leichtmetallbau
Um die Pflichten von Unternehmen, die Leitern, Tritte und Fahrgerüste einsetzen, geht es in einem Seminar des Steigtechnikherstellers Hymer-Leichtmetallbau in Wangen im Allgäu. Am Firmensitz vermittelt […]

HYMER-LEICHTMETALLBAU | 24. Dezember 2016 | Außenbereich, Innenbereich, Werkzeuge Außenbereich, Werkzeuge im Innenbereich

Fahrgerüste: Zeitersparnis mit Flexibilität, Komfort und Sicherheit

Um bei länger währenden Arbeiten in der Höhe Absturz­unfälle und körperliche Überlastung zu vermeiden, ist der Einsatz eines Gerüstes unabdingbar. Je nach auszuführender Tätigkeit muss das nicht immer ein aufwendig zu montierendes feststehendes Gerüst sein. Moderne Fahrgerüste bieten die gleiche Sicherheit, sind flexibler einzusetzen und deutlich zeitsparender aufzubauen. mehr

HYMER-LEICHTMETALLBAU | 9. Juli 2016 | Werkzeuge Außenbereich, Werkzeuge im Innenbereich

Unebenheiten im Handumdrehen ausgeglichen

Auf Baustellen weist der Boden oft Unebenheiten auf. Kommt bei Tätigkeiten in der Höhe eine Leiter zum Einsatz, sollte sie jedoch unbedingt lotrecht stehen. Nur so gewährleistet sie die nötige Standsicherheit für den Anwender. Steigtechnikprofi Hymer-Leichtmetallbau hat mit Smart-Base jetzt eine verstellbare Traverse entwickelt, die bei höchst einfacher Handhabung Bodenunebenheiten und Höhenunterschiede bis zu zwölf Zentimetern präzise ausgleicht. mehr

HYMER LEICHTMETALLBAU | 14. Mai 2016 | Werkzeuge Außenbereich, Werkzeuge im Innenbereich

Kleines Zubehör für größere Sicherheit

Betriebliche Steigtechnik, die bereits standardmäßig über Zusatzkomponenten verfügt, die die Anwendersicherheit auf der Leiter erhöhen, hilft heute effektiv dabei, Absturzunfälle so weit wie möglich zu verhindern. Wer allerdings nicht gleich seinen gesamten Altbestand an Steighilfen austauschen möchte, hat eine Alternative: Mit speziellem Leiterzubehör lassen sich die vorhandenen Steh- und ­Anlegeleitern einfach und kostengünstig nachrüsten. Wer jetzt in mehr Sicherheit investiert, kann sich die Anschaffung über das aktuelle Zuschussprogramm »Arbeitsschutzprämien« der BG BAU fördern lassen. mehr

HYMER-LEICHTMETALLBAU | 18. Juli 2015 | Werkzeuge im Innenbereich

Tipps zum korrekten Transport von Steighilfen

Für viele Berufsgruppen gehören Leitern zu den alltäglich eingesetzten Arbeitsmitteln. Bei ihrem Transport gilt es einige Sicherungsvorkehrungen zu berücksichtigen, um Gefahrensituationen im Straßenverkehr zu vermeiden und zugleich die Funktionsfähigkeit der Steighilfen zu erhalten. mehr

HYMER LEICHTMETALLBAU | 13. Juni 2015 | Werkzeuge im Innenbereich

Universell einsetzbarer Helfer

Mit dem »Multi-Worker« hat Steigtechnikprofi Hymer-Leichtmetallbau ab sofort eine vielseitig einsetzbare Profi-Arbeitshilfe für das Handwerk im Sortiment. Ob als Steighilfe, als Werkbank oder als Arbeitsbock – der ebenso clevere wie stylische Begleiter bietet, so der Hersteller, optimale Unterstützung in nahezu allen Arbeitssituationen. mehr