baustoffPARTNER - Baubranche aktuell

Dach

 

SITA | 24. März 2018

Die Leichtigkeit des Seins

Dass Flachdachentwässerung und -entlüftung leicht sein kann, hat die Sita Bauelemente auf der Dach+Holz in Form von vier Schwerpunktthemen gezeigt, die exemplarisch für das gesamte Sortiment standen. So präsentierte sich Sita mit neuem Leichtigkeitsanspruch im komplett neuen Marken-Design. Auch Broschüren und die Firmen-Website wurden in diesem Sinne überarbeitet.

Marketingleiterin Katharina Posteher erläutert den neuen »leichten« Markenauftritt von Sita am Beispiel der neuen Bildmotive und der insgesamt neun neu gestalteten Broschüren mit neuer Buchstaben-Systematik. Auf dem Bild zeigt sie den Prospekt mit dem Buchstabencode »LR« (Lüftung und Rohrdurchführung). Produktmerkmale der abgebildeten Sita-Lüfterserie wie der kondensabweisende Anschluss sind darin ebenso erläutert wie die richtige Verarbeitung. © Rieken

Von Jan Rieken

Vom großen Themenfeld, herabgezoomt bis zum kleinsten Detail – mit dieser Technik will Sita seinen Messestandbesuchern die Information zu den Themen Lüftung, Sanierung, Freispiegel- und Druckströmungsentwässerung sowie normgerechter Kaskadenentwässerung erleichtern. Ein Farbleitsystem und die Kennbuchstaben führten direkt zu einer der vier zentralen Themenstelen und einer Einführung per Quickinfo. Wer dann mehr wissen wollte, bekam Film- und Videoerläuterungen, Funktionsmodelle und natürlich Fachberaterunterstützung. »Sitaleicht« lautet der Anspruch auf Produkt- und Systemebene. Bei allen Produkten setzt der Hersteller aus Rheda-Wiedenbrück auf ideenreiche Produktkonzeption, hohe Verarbeitungsfreundlichkeit sowie engagierte Informations- und Serviceunterstützung.

Ablauf: frei oder mit Druck

Die erste L-Säule thematisierte die Kernkompetenzen der Sita: Die Freispiegel- und Druckströmungsentwässerung flacher Dächer. Der smarte »SitaTrendy«, statistisch gesehen das Lieblingsprodukt des Dachdeckers, stand repräsentativ für den Freispiegelbereich. Der Aufbau mit Aufstockelement zeigte, wie sehr der dazugehörige Dämmkörper die Montage erleichtert, bzw. beschleunigt.

Erleichterte Revision

Produkteigenschaften, die der Anwender bisher vermisste, liefern die neuen »SitaVent«-Lüfter. Eine Marktbefragung führte zum Wunschprofil, das bei drei Neuheiten umgesetzt wurde: »SitaVent Revision«, ausgestattet mit herausnehmbarem Wärmedämm-Bohrkern, erlaubt jederzeit einen Blick auf den Trockenheitszustand unterhalb der Wärmedämmung.
»SitaVent Kondensabweiser« verhindert, dass Kondenswasser durch das Lüfterrohr in das Gebäude zurücktropft. Und »SitaVent Rohrdurchführung« erleichtert eine dampfdichte Durchführung der ­Kabel auf das Flachdach. Alle drei Neuheiten basieren auf dem »SitaVent«-Kaltdachlüfter mit PE-Rohr, Grundplatte und Wunschanschlussmanschette.J