baustoffPARTNER - Baubranche aktuell

Dach

 

Creaton | 23. Dezember 2017

Dachwelten aus Ton, Beton und Faserzement

Mit einem neuen zweistöckigen Messestand ist die Creaton AG, eine der führenden Dachmarken Europas und Systemhersteller für das Steildach, wieder auf der Dach+Holz International in Köln. Der Unternehmensauftritt steht ganz im Zeichen des Mottos »7 Dächer der Welt, eine #weltderdächer«.

Markante Form mit einem Hauch von Süden: Der neue Tondachziegel »Etrusko« in den Farbtönen naturrot, »Nuance naturrot geflammt« und »Nuance toskana engobiert«. © Creaton

»Welt der Dächer« beschreibt auf emotionale Art das Produktsortiment von Creaton: mit Tondachziegeln, Betondachsteinen, Dach- und Fassadenplatten sowie Wellplatten von Creaton entstehen eindrucksvolle Dachlandschaften und Fassadenbekleidungen. Als Anbieter von Systemdachlösungen für das Steildach hält Creaton damit für alle aktuellen oder künftigen Hausbesitzer und Bauherren vielfältige »Dachwelten« bereit und bietet für jedes Dach über dem Kopf die passende Lösung.

Sieben Gipfel für einen guten Zweck

Mit »Welt der Dächer« unterstützt der Hersteller gleichzeitig auch den Höhenbergsteiger Nicolas Scheidweiler bei seinem Weg auf die »Dächer der Welt«. Der Bremer Extremsportler hat sich mit dem Projekt »7summits­4help« das Ziel gesetzt, den jeweils höchsten Berg der sieben Kontinente zu besteigen.
Dabei geht es ihm aber nicht nur um reines Gipfelsammeln: Er möchte mit der Langzeit-Expedition auch Aufmerksamkeit und Spenden für zentrale Hilfsprojekte der »German Doctors« in den jeweiligen Kontinenten generieren. Via Twitter, Instagram, Facebook und dem Blog weltderdaecher.de berichtet Creaton über Scheidweilers Abenteuer.

Dachwelten auf zwei Ebenen erleben

Auch für die Besucher des Messestandes auf der Dach+Holz geht es hoch hinaus. Auf zwei Ebenen können sie die vielfältigen Dachwelten von Creaton hautnah und multimedial erleben. Neben regionalen und nationalen Klassikern werden auch moderne Designs und Stile für das Steildach am Stand präsentiert. Das Unternehmen hält zudem einige neue Produkte und Systemdachlösungen für die Besucher bereit, darunter auch die jüngsten Sortimentserweiterungen aus den Bereichen Tondachziegel, Betondachsteine und Zubehör. Mit dem Tondachziegel-Modell »Etrusko«, der Produktlinie »duratop pro« für das Betondachstein-Modell »Kapstadt« sowie einem hochwertigen Wand- und Kaminanschlussband will Creaton seine Position als eine der führenden europäischen Marken und Komplettanbieter rund um das Steildach festigen.

Neuer Tondachziegel – markant mediterran

Der neue Tondachziegel »Etrusko« verleiht Dächern durch seine mediterrane Optik einen südländischen Charakter. Die markante Licht-Schatten-Wirkung des Ziegels, die durch eine konisch verlaufende Deckwulst hervorgerufen wird, veredelt die Dachstruktur zusätzlich. Neben Naturrot ist Etrusko in zwei weiteren Farbvariationen nach südländischem Vorbild erhältlich: »Nuance naturrot geflammt« sowie »Nuance toskana engobiert«.
Durch das leichte Stückgewicht von ca. 3,2 kg (40 kg/m2) sowie dem geringen Flächenbedarf von rund 13 Ziegeln/m2 eignet sich laut Hersteller das in Portugal produzierte Modell insbesondere für Sanierungen. Zudem ist er bereits ab einer Dachneigung von 10° zu verlegen.