baustoffPARTNER - Baustoff-Branche aktuell

Außenbereich

ZINCO | 23. November 2012 | Außenbereich, Dach

Gründächer richtig planen

Dipl.-Ing.(FH) Bauphysik Roland Appl ist der technische Leiter bei der ZinCo GmbH, Nürtingen. ©Zinco

Von Roland Appl
Richtig geplante und fachgerecht gebaute Gründächer können erwiesenermaßen eine Lebensdauer erreichen, die der des gesamten Gebäudes nahe kommt. Verbunden mit den ökologischen und städtebaulichen Funktionen begrünter Dächer ist dies schon Grund genug, möglichst alle dafür geeigneten Dachflächen mit einer Begrünung zu versehen. mehr

FOS | 23. November 2012 | Außenbereich, Dach

Dach der Basilika St. Jakob in Straubing saniert

Die Mitarbeiter der Zimmerei Franz Seidel verarbeiten rund 67 000 Klammern FOS Typ 415 c. ©FOS

Vor rund acht Jahren erfolgte eine umfassende Sanierung mit kompletter Neueindeckung des Kirchendaches der Basilika St. Jakob in Straubing. Trotzdem kam es im Laufe der Zeit zu Regenschäden im Dachbereich. mehr

VMZINC | 23. November 2012 | Fassade

Mit vorbewittertem Fassadensystem in die dritte Dimension

»VMZ Strat« – vorbewittertes Titanzink in neuer Oberflächenqualität ermöglicht Run-Off-Reduzierung um mehr als 96 %. ©VMZINC

Dass sich lebendige und abwechslungsreiche Fassaden auch mit System vielfältig gestalten lassen, präsentiert VMZINC auf der BAU. mehr

Finstral | 26. September 2012 | Fassade

Moderner, dichter und energieeffizienter

Finstral

Das neue Aluminium-Programm »FIN-Project« des Südtiroler Herstellers Finstral besticht durch einen innovativen Konstruktionsaufbau, der die fein gegliederte Optik von Aluminium mit den wärmedämmenden Eigenschaften von Kunststoff auf neuartige Weise verbindet. Das umfangreiche System wird dem Markt ab Herbst 2012 zur Verfügung stehen. mehr

Teckentrup | 26. September 2012 | Industrie- und Gewerbebau

Weichen für den nachhaltigen Erfolg gestellt

Eine Produktneuheit ist die Ganzglas-Feuerschutztür „Teckentrup GL“, die Ästhetik mit Funktionalität vereint. © Teckentrup

»Der Trend setzt sich fort«, freut sich Meinolf Funkenmeier. 2012 habe »gut angefangen« dank eines milden Winters. »Wir konnten bereits von Januar an liefern«, so der Teckentrup-Geschäftsführer. Das erste Halbjahr sei sehr erfreulich verlaufen, und auch für den Rest des Jahres haben die Ostwestfalen volle Auftragsbücher. mehr

Knauf Perlite | 25. September 2012 | Fassade

Wohlfühlklima im Landratsamt

Das Landratsamt in Meißen – ein für die Amtsmannschaft in den 1930er Jahren errichtetes Gebäude mit Porphyr, einem Naturstein der Region. @Knauf Perlite

Das dreigeschossige Landrats-amt in Meißen ist ein ehemaliges Verwaltungsgebäude aus den 1930er Jahren, mit einer Geschossfläche von circa 900 m². mehr

Reflexa | 25. September 2012 | Fassade

Für jeden Anspruch die richtige Verschattungslösung

Bei der »Panomar« werden die einzelnen Tuchbahnen nicht mehr vernäht oder verschweißt, sondern auf zwei getrennten Tuchbahnen separat gewickelt. ©Reflexa

Sonnenschutzspezialist Reflexa bietet im Hotelbereich für jeden Anspruch genau die richtige Verschattungslösung. Alles kann verdunkelt werden, aber nichts muss einfach nur dunkel sein. mehr

Bosch | 18. August 2012 | Werkzeuge Außenbereich, Werkzeuge Innenbereich

Hohe Oberflächengüte bei geringen Vibrationen

Mit dem GSS 230 AVE Professional und dem GSS 280 AVE Professional erweitert Bosch sein Schwingschleifer-Sortiment für Handwerker um zwei Antivibrationsgeräte. © Bosch

Mit dem GSS 230 AVE Professional und dem GSS 280 AVE Professional erweitert Bosch sein Schwingschleifer-Sortiment für Handwerker um zwei Antivibrationsgeräte. Sie erzielen Werte von maximal 2,5 m/s² und zählen damit zu den ersten Schwingschleifern mit vollständiger Vibrationsdämpfung auf dem Markt. mehr

BVT | 21. Juli 2012 | Industrie- und Gewerbebau

Torhersteller erwarten moderates Wachstum

BVT-Vorstand und Geschäftsführung – hier auf der jüngsten Sitzung des Verbandes in Düsseldorf – informierten über die aktuellen Branchenzahlen.

Mit einem Umsatzsprung von rund 10 % auf 1,83 Mrd. € konnte die deutsche Torbranche ihr Spitzenergebnis aus dem Jahre 2008 bereits zum Jahreswechsel 2011/12 erreichen – rund ein Jahr früher, als es selbst Optimisten während der Finanz- und Wirtschaftskrise für möglich gehalten hatten. mehr

Jasto Baustoffwerke | 21. Juli 2012 | Mauerwerk & Beton

Konsequente Kundenorientierung und die »richtigen« Produkte

Mit dem Z-Stein stellte JASTO ein neuartiges Steinkonzept für hochwärmedämmendes Außenwand-Mauerwerk vor. © Jasto

Hast Du Steine?« – diese Frage hörte Jakob Stockschl-äder in den Nachkriegsjahren häufig. In den Zeiten der Mangelwirtschaft wurde dem Jungunternehmer aus Ochtendung das Baumaterial geradezu aus den Händen gerissen. Doch die Zeiten haben sich geändert. mehr