baustoffPARTNER - Baustoff-Branche aktuell

Dach

URSA | 19. Mai 2018 | Außenbereich, Dach

Nachverdichtung: Dachkonstruktion mit Aufsparrendämmung

Mit einem jährlichen Zuzug von rund 10 000 Menschen muss sich Leipzig etwas einfallen lassen, um genug Wohnraum zu schaffen. Das städtebauliche Konzept setzt auf Nachverdichtung und die Schließung von Baulücken. Damit auch das Dachgeschoss als vollwertige Wohnfläche genutzt werden kann, kam bei einem Projekt im Stadtteil Reudnitz die Aufsparrendämmplatte »Ursa ASP 32 Plus« aus Mineralwolle zum Einsatz. mehr

BORNIT | 19. Mai 2018 | Außenbereich, Dach

Stillstand vermeiden und zukunftsfähig bleiben: Sächsisches Traditionsunternehmen hat Bautrends im Blick

Mit dem Ausbessern von Schlaglöchern und Rissen kennt sich Bornit aus. Als Industrieunternehmen mussten die Zwickauer in den letzten eineinhalb Jahrhunderten aber auch schon ganz andere Unebenheiten überwinden: In diesem Jahr hat der Hersteller für Bauchemie-Produkte, die auch im Straßenbau eingesetzt werden, sein 150-jähriges Jubiläum gefeiert und blickt damit auf bewegende Augenblicke zurück, die geschichtlich, politisch aber auch firmenintern für viele Veränderungen gesorgt haben. Was genau das sächsische Traditionsunternehmen in dieser Zeit bewegt hat und wohin die Reise in Zukunft gehen soll, darüber hat Geschäftsführer Frank Metzner (54) mit baustoffPARTNER-Redaktionsmitglied Dan Windhorst gesprochen. mehr

SITA | 24. März 2018 | Dach

Die Leichtigkeit des Seins

Dass Flachdachentwässerung und -entlüftung leicht sein kann, hat die Sita Bauelemente auf der Dach+Holz in Form von vier Schwerpunktthemen gezeigt, die exemplarisch für das gesamte Sortiment standen. So präsentierte sich Sita mit neuem Leichtigkeitsanspruch im komplett neuen Marken-Design. Auch Broschüren und die Firmen-Website wurden in diesem Sinne überarbeitet. mehr

FIRESTONE | 24. März 2018 | Dach

Anspruchsvolle Lösungen zum Abdichten und Dämmen

Die Anforderungen an eine gute Dachabdichtung und -dämmung sind mit den Jahren gestiegen – das Dach ist immer stärkeren Wetterereignissen ausgesetzt. Für Firestone stand auf der Dach+Holz die Frage im Mittelpunkt, welche Dachabdichtung tatsächlich die Richtige ist. Ebenso wurde eine neue PIR-Dachdämmplatte vorgestellt, die eine ernstzunehmende Alternative zu gängigen Dämstoffen aus EPS und Mineralwolle bieten soll. mehr

GRIFFON | 24. März 2018 | Dach

Abdichten und Verbinden: Extrem starke Klebstoffe und Dichtanstriche vorgestellt

Auf der Dach+Holz hat Griffon gezielt auf seine Stärken im Bereich Verkleben und Abdichten gesetzt. Dem Fachpublikum wurden unter anderem hocheffektive Klebstoffneuheiten sowie Dicht- und Schutzanstriche präsentiert. Wichtige Themen waren außerdem ein noch höheres Maß an Benutzerfreundlichkeit sowie der Schutz von Mensch und Umwelt. mehr

GHM | 24. März 2018 | Dach

D+H 2018: Die Hochburg des Bauhandwerks

Für 45 000 Dachdecker, Zimmerer und Bauklempner gab es im Februar nur ein Ziel: die Messe in Köln. Hier fand in vier Hallen die Dach+Holz International statt. Der Messe-
veranstalter, die Gesellschaft für Handwerksmessen mbH (GHM), zieht angesichts zufriedener Aussteller und Besucher eine positive Bilanz. mehr

ZAMBELLI  | 24. März 2018 | Dach

Die Dachrinne als gestalterisches Element

Aktuelles aus dem Sortiment für Dachentwässerung und Metalldachsysteme hat Zambelli auf der Dach+Holz präsentiert. Neu ist ein spezieller 3D-Konfigurator, mit dem sich unterschiedliche Farbvarianten für Dachentwässerungen aus Stahl visualisieren lassen. Vorgestellt wurde auch ein Gründach-System, das die Spezialisten von Zambelli gemeinsam mit Knauf Insulation enwtickelt haben. mehr

JACOBI WALTHER | 24. März 2018 | Dach

Neue Produkte und neue Farben

Auf der Dach+Holz stand bei Jacobi Walther Dachziegel das schöne, langlebige und technisch ansprechende Dach im Vordergrund. Das mittelständische Unternehmen setzt auf Regionalität und Herkunft, was auch anhand des Messestand-Konzepts deutlich spürbar war. Neben neuen Gesichtern im Außendienst wurden den Fachbesuchern neue Farben der »Avantgarde«-Kollektion sowie der technisch verbesserte Flachdachziegel »J11v«, ebenfalls in neuen Farben erhältlich, präsentiert. mehr

ROTO | 24. März 2018 | Dach

Dachfenster-Lösungen im Dialog weiterentwickelt

Verschiedene Produktneuheiten hat Roto auf der Dach+Holz den Besuchern geboten. Sie konnten sich davon ein Bild machen und gleichzeitig Ideen und Informationen austauschen. Das Team von baustoffPARTNER hat sich auch vor Ort umgeschaut und dabei das Messe-Motto »Nah am Kunden« ebenso unter die Lupe genommen wie die vielen Neuerungen. mehr

SOUDAL | 24. März 2018 | Dach

Hybrid-Polymere sind Dach-Allrounder

Auf der Dach+Holz hat Soudal mit dem System »Soudatherm Roof« eine Alternative zur konventionellen Flachdachverklebung vorgestellt, die bei mittlerweile mehr als 30 % der Dachdecker zum Einsatz kommt. Jetzt will das Unternehmen mit den »Soudaseal«-Hybrid-Polymeren auch die Abdichtung und Verklebung von Anschlüssen am Flach- und Steildach sicherer und einfacher machen. Der Kleber kann das Schrauben, Dübeln, Löten und Schweißen auf dem Dach ersetzen. mehr